Was ist ein Geopark?

Geoparks sind Regionen, in denen geologische und naturräumliche Besonderheiten erhalten und erlebbar gemacht werden. Sie bieten außergewöhnliche Einblicke in Erdgeschichte, Natur, Kultur und Umweltbildung. Das Besondere daran: Die Aktivitäten geschehen zusammen mit den Menschen vor Ort, die ihre Kompetenzen einbringen können und so gemeinsam eine regionale Identität schaffen.

Geoparks besitzen interessante und schützenswerte geologische Sehenswürdigkeiten, sogenannte „Geotope“. Sie bieten als Fenster in die Erdgeschichte spannende Einblicke in die geologische Entstehung der jeweiligen Landschaft. Geotope zählen in Geoparks neben Pflanzen und Tieren als schützenswerte Güter. Denn oftmals sind Gesteinsaufschlüsse, Mineralien und Böden durch ihre Seltenheit durch Zerstörung bedroht. Diese Besonderheiten zu erhalten und zu vermitteln ist eine der Hauptaufgaben eines Geoparks.

Unser Leitbild
Werte - Wissen - Wandel

WERTE

Nachhaltigkeit bedeutet den langfristig angelegten verantwortungsbewussten Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen. Heimat lässt sich vielfältig interpretieren und ist weit mehr als Traditionspflege und Vertrautheit. Zu den Werten der Region, die der GEOPARK vermitteln möchte, gehören vor allem auch das geologische Erbe, regionale Identität und Ressourcenbewusstsein.

WISSEN
Im GEOPARK wird naturwissenschaftliches, kulturelles und historisches Wissen verständlich vermittelt. Ziel ist es, die Besonderheiten der GEOPARK-Region aufzuzeigen. Denn wie der bekannte Tierfilmer Heinz Sielmann sagte: „Nur wer die Natur kennt, wird sie auch schützen.“

WANDEL

"Die einzige Konstante im Universum ist die Veränderung." wusste schon Heraklit um 500 v. Chr. Die Zusammenhänge zwischen den Geofaktoren Relief, Klima, Gestein, Boden, Wasserhaushalt, Vegetation und Zeit herzustellen, und die Kreisläufe innerhalb des Geosystems zu verstehen, ist eine Aufgabe des GEOPARKs.

Wir haben starke Kooperationspartner aus den Städten und Gemeinden zur Verwirklichung unserer Ziele an unserer Seite.

Kooperation mit dem MiBERZ
24. Januar 2023

Am 24.01.2023 war die Leiterin des MiBERZ - Museum für mittelalterlichen Bergbau im Erzgebirge, Frau Steßl, im GEOPARK zu Gast. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für den interessanten und anregenden Austausch bedanken und freuen uns schon sehr auf gemeinsame Projekte und die Zusammenarbeit.

Besuch durch die Hochschule Zittau/Görlitz
18. Januar 2023

Am 18.01.2023 waren Studierende für Tourismusmanagement der Hochschule Zittau/Görlitz zu Besuch im GEOPARK. Sie haben einen Einblick in die Strukturen eines Geoparks bekommen und mehr über GEO-Tourismus und den Tourismus im ländlichen Raum erfahren. Durch Anleitung der Agentur Ö GRAFIK konnten die Studierenden sich auch im Erstellen von Fragebögen für Gästebefragungen erproben. Wir danken allen Beteiligten ganz herzlich für den gelungen Tag!

Wanderausstellung zu gelungenen LEADER-Projekten
06. Januar 2023

Vom 01.02.2023 - 22.02.2023 macht die Wanderausstellung zu gelungenen Projekten aus der LEADER-Region "Silbernes Erzgebirge" Station im GEO-Infopunkt Dorfhain. Sie kann Montag bis Freitag 8:00 bis 16:00 Uhr und nach vorheriger Absprache besichtigt werden. Bei dieser Gelegenheit lohnt sich natürlich auch ein Besuch der Ausstellung "Sachsen hebt seine Schätze".

Mehr Infos

zum Newsarchiv