GEOPARK SACHSENS MITTE

Willkommen im Herzen Sachsens! Rund um den namensgebenden geografischen Mittelpunkt des Freistaates gibt es viel zu entdecken. Die einmalige Landschaft sowie die eindrucksvolle Kulturgeschichte der Region sind das Resultat einer vielfältigen erdgeschichtlichen Historie.

Besonders deutlich wird dieses 570 Millionen Jahre alte Erbe in den hier auffindbaren geologischen Sehenswürdigkeiten. Hier treten wahre Naturschätze zu Tage! Egal ob in Form imposanter Felswände, wie am Nationalen Geotop „Porphyrfächer“, oder in den Tiefen alter Bergstollen. Zahlreiche Lehr- und Themenpfade sowie gut ausgeschilderte Wander-, Rad- und Reitwege geben Einblick in die Vergangenheit.
Der GEOPARK ist auch Ort lebendiger Kulturgeschichte, Naherholungsoase, Natur- und Landschaftsschutzgebiet sowie Bildungsraum. Thematisch geführte Wanderungen, Fachexkursionen, Umweltbildungsangebote und Erlebnistage – all das ist Programm zum Erleben im GEOPARK Sachsens Mitte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Stellenausschreibungen des Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen e.V.
07. Mai 2024

Der Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen e.V. sucht einen Projektmanager und BNE-Verantwortlichen (m/w/d) sowie einen Netzwerk-Koordinator sächsische Geoparks & Netzwerkmanager Geopark Porphyrland (m/w/d).

Bewerbungsschluss ist der 24. Mai 2024.

Rückblick: Tag des offenen Steinbruchs am 27. April
29. April 2024

Am Samstag, den 27. April 2024 fand zum zweiten Mal der Tag des offenen Steinbruchs in Freital-Wurgwitz statt. Etwa 800 Besucher nutzten die Möglichkeit, einen Einblick in diesen Andesit-Steinbruch und die Betriebsabläufe zu bekommen.

Zum Rückblick
Hämatit ist Mineral des Jahres 2024
22. März 2024

Bereits zum siebten Mal wurde durch die Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie (VFMG) e.V. das Mineral des Jahres bestimmt. Hämatit ist die häufigste natürlich auftretende Modifikation des Eisenoxids und weltweit verbreitet. Der Name des Hämatits leitet sich aus dem altgriechischen "haima" ab, was „Blut, Blutvergießen, Blutsverwandter“ bedeutet. Hämatit ist für die Rotfärbung vieler Gesteine verantwortlich. (Quelle: VFMG e.V.)

Weitere Informationen...
zum Newsarchiv