Geoparks
in Deutschland

„Aufgrund des über Jahre gewachsenen Interesses an der Einrichtung von Geoparks in Deutschland sowie der Aktivitäten auf internationaler Ebene beschloss im Jahr 2002 der Bund-Länder-Ausschuss Bodenforschung (BLA-GEO) das nationale Gütesiegel „Nationaler GeoPark in Deutschland“ einzuführen. Die ersten vier Nationalen GeoParks in Deutschland wurden am 16. Dezember 2002 ernannt. Das Prädikat wird durch die GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung verliehen. (…)

Die Zertifizierung eines Geoparks erfolgt auf der Grundlage einer schriftlichen Bewerbung bei der Geschäftsstelle der Zertifizierungskommission Nationale GeoParks. Der Titel wird an bereits bestehende, aktive Geoparks verliehen und ist auf fünf Jahre befristet.“ (Quelle: nationaler-geopark.de)

Ziel der „Nationalen GeoParks in Deutschland“ ist es, die nachhaltige Entwicklung einer Region insbesondere durch touristische Inwertsetzung und verantwortungsvolle Nutzung ihrer Ressourcen zu fördern.

Seit dem 04. November 2021 ist auch der GEOPARK Sachsens Mitte mit diesem Gütesigel ausgezeichnet.

Aktuell gibt es deutschlandweit 19 Nationale GeoParks, acht UNESCO Global Geoparks und fünf Geopark-Initiativen.

Gemeinsame Website der Geoparks in Deutschland (www.geoparks-in-deutschland.de)

Sonntagsspaziergang "Geschichten und (Erd-)Geschichte rund um den Geopark" am 23. Juni
19. Juni 2024

Wir laden recht herzlich zu unserem Rundgang „Geschichten und (Erd-)Geschichte rund um den Geopark" am 23. Juni ein. Der Spaziergang findet im Rahmen der Sonntagsspaziergänge des Artur Kühne Vereins Wilsdruff statt. Treff ist 14:00 Uhr am Gasthaus zum Landberg. Die Spaziergänger erhalten spannende Einblicke in die Erdgeschichte der Region sowie zum GEO-PARK und seinem Wirken. Es wird einiges an Infomaterial bereitgehalten, auch zu unseren benachbarten deutschen GeoParks und wer möchte, kann ein schönes Gesteinsposter erwerben. Der Rundgang endet am Porphyfächer, wo es Erfrischungen für alle gibt.

Neues Angebot: Führung zu 100 Jahren Unternehmensgeschichte - Von ELRADO zu ELBAUDO
30. Mai 2024

Kommen Sie mit auf eine Reise durch 100 Jahre Unternehmensgeschichte mit Gästeführerin Renate Hachenberger, mit vielen Anekdoten zum Erinnern und Lachen.

Weitere Infos
"WUNDERHAFT & SONDERSCHÖN – Fabelhaftes aus sächsischen Ateliers"
23. Mai 2024

Die neue Ausstellung der Georado-Kunstinitiative: "WUNDERHAFT & SONDERSCHÖN – Fabelhaftes aus sächsischen Ateliers" ist vom 06. Mai bis 20. September 2024 in Dorfhain zu sehen.

Alle Details und Termine...
zum Newsarchiv